Der blaue Engel

und dem Film «der blaue engel» von Josef von sternberg, euro-studIo landgraf
www.landgraf.de
Tickets kaufen

Informationen

Abonnemente
A &B / Freier Verkauf
Spieldauer
2 Std. 20 Min. inkl. Pause

Inszenierung

Regie
Frank Matthus
Bühne
Karel Spanhak
Kostüme
Mareike Porschka
Technik
Bertram Kohlhofer
Liedtexte & Musik
Friedrich Holländer
Fassung
Peter Turrini

Es spielen

Gerd Silberbauer
Hans Machowiak
Roland Schreglmann
Andreas Klein
Stefanie Mendoni
Peter Schmidt-Pavloff
Judith Steinhäuser
Jolanta Szczelkun
Hermann Höcker

«Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt»… wer kennt sie nicht, jene legendäre Filmszene mit Marlene Dietrich als Lola Lola auf der Tonne? Erstmals ist es nun möglich, den Film von Josef von Sternberg, der Marlene Dietrichs Weltkarriere begründete, auf die Bühne zu bringen.

Basierend auf dem Roman «Professor Unrat» von Heinrich Mann (1905) erzählt das Schauspiel die Geschichte des tyrannischen Gymnasialprofessors Raat – genannt Unrat. Auf der Suche nach seinen Schülern verirrt er sich in der Halbwelt des verruchten Etablissements «Der blaue Engel». Die kecke Sängerin Rosa Fröhlich, bekannter als Lola Lola, verdreht dem älteren Professor den Kopf. Zum Jux und Gaudi seiner Schüler verliert Professor Raat den Halt und das Ansehen, die ihm seine bürgerliche Existenz bisher verschafft hatten. Er quittiert den Schuldienst, heiratet Lola Lola und das Unheil nimmt seinen Lauf.

Newsletter abonnieren

Wünschen Sie regelmässige Informationen über bevorstehende
Theaterstücke tragen Sie hier Ihre E-Mail ein.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Theatergemeinde Aarau
page by zeitgeist.ch