Chäs und Brot & Rock’n’Roll

Von und mit Lorenz Keiser
www.lorenzkeiser.ch
Tickets kaufen

Informationen

Abonnemente
Keine Abo-Vorstellung
Nur Freier Verkauf
Spieldauer
2 Stunden 15 Minuten inkl. Pause

Inszenierung

Regie
Peter Honegger
Musik
Stefano Neri
Technik
Werner Denzler
Piero Guicciardi

Es spielen

Lorenz Keiser

Eigentlich wäre Lorenz Keiser gerne Blues-Sänger oder Rock-Gitarrist geworden. Oder wenigstens Opernhausdirektor. Aber die Eltern haben ihn gezwungen, Kabarettist zu lernen. Ein nur allzu bekanntes Schicksal! Seit Jahren nun fristet er sein übervolles Tourleben auf den grossen Bühnen der Schweiz statt in verqualmten Jazzkellern und verstaubten Staatstheatern gemütlich Whisky zu trinken. Doch stets verfolgen ihn die Sehnsucht nach harmonischen Klängen, ferne Melodien und das Dauer-Gepupe am Radio.

Viel zu alt, um noch cool zu sein, hat er sich endlich die Komplettausstattung für eine Rockband gekauft. Was er damit machen soll, ist ihm rätselhaft, spielen kann er schon gar nicht, aber er weiss, wo der Regler für die Lautstärke sitzt. Wenn man eine schlechte Nachricht zu einem fröhlichen Dubstep vorträgt, wird die Nachricht dann besser oder die Musik schlechter?

Inmitten einer grossen Musikausstattung tut Lorenz Keiser auch im neuen Programm das, was er kann: Er redet. Und was ist mit dem Band-Equipment? Das sieht jedenfalls hammermässig aus!

 

 

Newsletter abonnieren

Wünschen Sie regelmässige Informationen über bevorstehende
Theaterstücke tragen Sie hier Ihre E-Mail ein.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Theatergemeinde Aarau
page by zeitgeist.ch